die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

Workshop über Demokratie und Frieden bei den Linzer Friedensgesprächen 2019 | Linz

Wissensturm (c) Stadt Linz

Workshop über Demokratie und Frieden bei den Linzer Friedensgesprächen 2019 | Linz

01.02.2019

Linzer Friedensgespräche 2019

Workshop von mehr demokratie!

Freitag 1. Februar 2019, 14-21.30

Wissensturm Linz

Demokratie im Umbruch - Weltfrieden in Gefahr?
Ist Demokratie (noch) ein Instrument der Friedenssicherung?

Wissensturm Linz, Kärntnerstraße 26
 

14:00 – 14:30 Eintreffen und Registrierung
14.30 – 15.45 Eröffnungsvortrag (Brock)
16.00 – 17.15 Workshop 1 (mehr demokratie!)
16.00 – 17.15 Workshop 2 (SOS Menschenrechte)
17:30 – 18.45 Workshop 3 (Gruber)
17:30 – 18.45 Workshop 4 "Partizipation und Demokratie" (Handler)
18:45 – 19:30 Pause
19.30 – 21.30 Impulsvorträge (Brock, Gruber, Handler, Steinweg)  und Podiumsdiskussion
 
Workshop mehr demokratie!
 
Direkte Demokratie: Chancen und Risiken für Frieden und Konfliktlösung
 
Selbstbestimmte Entscheidungen durch die Betroffenen tragen das Potential in sich, eine besonders hohe Identifikation mit der getroffenen Entscheidung zu erreichen. Volksabstimmungen können daher wichtig und hilfreich für nachhaltige Konfliktlösungen sein. Doch es gibt Fallstricke bei Volksabstimmungen. Was sind gelungene, was misslungene Beispiele für Volksabstimmungen über die Gestaltung internationaler Verhältnisse? Welche Kriterien gilt es zu beachten, damit sich das emanzipatorische Potential einer Volksabstimmung entfalten kann?

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635 297 232

Spendenkonto

ERSTE Bank

IBAN: AT74 2011 1829 8738 3100
BIC: GIBAATWWXXX

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen